Solar Raptor UV HID Lamp

Solar Raptor UV HID Lamp

ab 36,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

SolarRaptor UV HID-Lamp

  • UV-Strahler für Wüsten- und Regenwaldterrarien
  • Breites UVA- und UVB-Spektrum
  • Komplettlösung: Licht, UV und Wärme
  • Ganztags Beleuchtung
  • Elektronisches Vorschaltgerät (EVG) für die jeweilige Wattstärke erforderlich
  • Optimaler Betrieb mit den SolarRaptor EVGs und ClampLamps



Neben Wärme ist Licht essenziell für Reptilien. Es steuert ihren Tag-/Nachtrhythmus, hat Einfluss auf Aktiv- und Ruhephasen und wirkt sich auf Fressverhalten und Verdauung aus. Viele Arten verbinden Licht auch gleichzeitig mit Wärme und suchen daher gezielt helle Stellen im Terrarium auf um ein „Sonnenbad“ zunehmen. Je nach Herkunftsgebiet benötigen sie zusätzlich mehr oder weniger UV-Licht zur Gesunderhaltung.

UV-Licht ist im Gegensatz zu Menschen für Reptilien sichtbar. Ohne dieses Licht können sie das für sie normale Farbspektrum gar nicht wahrnehmen und alles erscheint für sie trist und farblos. UV-Licht setzt sich anteilig aus UVA- und UVB-Strahlung zusammen. UVA-Strahlung ist elementar für das Wohlbefinden, steigert den Appetit, Aktivität und das Fortpflanzungsverhalten von Reptilien. Noch wichtiger ist UVB-Strahlung, denn nur dadurch können die Tiere das für den Kalziumstoffwechsel und somit lebensnotwendige Vitamin D3 bilden – Vitamin-D3-Synthese.

Die SolarRaptor UV HID-Lamps sind eine optimale Komplettlösung für tagaktive Terrarientiere, die sonnenähnliches Licht mit UV-Strahlung und Wärme benötigen. Die modernen UV-Hochdruckmetalldampfstrahler reichen mit rund 70000 Lux an den natürlichen Bereich der Sonne heran. Ein vielfach höherer Wert als es bei Leuchtstoffröhren, Mischlichtlampen und Halogenstrahlern der Fall ist. Sonnenliebende Reptilien werden von dem Licht nahezu angezogen und genießen die sonnige Wärme.

Erhältlich in den Wattstärken 35, 50, 70 und 150, bieten die SolarRaptor UV HID-Lamps für jede Terrariumgröße den passenden Strahler. Die Varianten „SpotBeam“ und „FloodBeam“ unterscheiden sich in der Größe/Durchmesser (Bauform). Bei den Wattstärken 35 und 70 ist die Variante „SpotBeam“, im Vergleich zur „FloodBeam“ Variante, ein kleinerer Strahler mit geringerem Durchmesser. Dementsprechend kleiner ist auch der Abstrahlwinkel.
Der Aluminiumkörper der Lampe leitet überschüssige Wärme ab und schützt sie vor Überhitzung. Ein integrierter Reflektor steigert dabei die Lichtwiedergabe um ein Vielfaches. Durch das verwendete Hartglas, kann sich kein Staub in den Strahler einbrennen, der die Strahlung zurückhalten würde.


UV-Lampen müssen regelmäßig erneuert werden, da sich die UV-Strahlung im Laufe des Betriebs verringert.
Die UV HID-Lamps versorgen Reptilien für ca. 1 Jahr zuverlässig mit UV – danach sollten die Strahler ausgetauscht werden.

Installation

Die Strahler müssen in einer thermostabilen E27 Lampenfassung betrieben werden. Glas hält UV-Strahlung fast vollständig zurück, weshalb die Lampen immer innerhalb des Terrariums installiert werden sollten. Ein Vorschaltgerät in der jeweiligen Wattstärke ist erforderlich.
Außerhalb der Reichweite von Tiere anbringen!